Quebec schlägt vor, die Leute für die Ausbildung für IT-Jobs zu bezahlen

Im Rahmen dieses Programms erhalten Personen, die sich in dieser Branche erneut qualifizieren möchten, eine beschleunigte Schulung, bei der sie nach erfolgreichem Abschluss der Schulung 650 USD pro Woche mit einem Stipendium von 1.950 USD erhalten.

Inhalt des Artikels

Quebec zieht einen großen Anreiz, 2.500 Menschen anzuziehen und den Arbeitskräftemangel in der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche zu verringern.

„Es gibt ungefähr 10.000 offene Stellen in den Bereichen IT und Kommunikation, die besetzt werden müssen. Es ist zu einem Mangel an Arbeitskräften geworden, der sich auf die wirtschaftliche Erholung auswirken wird “, erklärte der Arbeitsminister Jean Boulet und kündigte das Programm zur Requalifizierung und Unterstützung der Informations- und Kommunikationstechnologie (PRATIC) in der Technologie an.

Im Rahmen dieses Programms erhalten Personen, die sich in dieser Branche erneut qualifizieren möchten, eine beschleunigte Schulung, bei der sie nach erfolgreichem Abschluss der Schulung 650 USD pro Woche mit einem Stipendium von 1.950 USD erhalten.

“Dies sind gut bezahlte Jobs mit guten Arbeitsbedingungen und guten Zukunftsaussichten”, sagte Boulet. „Es ist eine Ausbildung in Robotik, industrieller Automatisierung, künstlicher Intelligenz, Software-Design und Web-Programmierung. Die Ausbildung wird äußerst vielfältig sein, konkret sein und es uns ermöglichen, die konkreten Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zu erfüllen.

Inhalt des Artikels

Das Programm mit einem Finanzierungsvolumen von fast 40 Millionen US-Dollar richtet sich speziell an „Pandemie-Arbeitslose“ und Menschen, die in den letzten 12 Monaten nicht Vollzeit zur Schule gegangen sind. Die Registrierung ist ab dem 1. Juli geöffnet und die Schulung findet im September in Vollzeit statt.

READ  Waren bleiben wahrscheinlich in den Regalen: Kämpfen Aldi und Lidl mit vollen Lagern?

Boulet merkte an, dass der Canada Recovery Benefit am 25. September endet und diejenigen, die aufgrund der Pandemie arbeitslos sind, keine andere Wahl haben, als neue Jobs zu finden. “Es ist ein zusätzlicher Anreiz, Menschen anzuziehen, die sich neu qualifizieren und unseren Personalbedarf decken möchten”, sagte er.

Studenten, die derzeit eine Ausbildung absolvieren, die für dieses Programm in Frage kommt, und die bereits von der Erneuern Sie den Wohlstand durch ein erweitertes Schulungsprogramm (PARAF) kann mit Wirkung zum 1. Juli auch eine Erhöhung ihrer Zahlungen um 650 USD für den Rest ihrer Ausbildung erhalten.

Boulet sagte, dass im vierten Quartal des vergangenen Jahres rund 148.000 Stellen frei waren und PARAF rund 20.500 Menschen beschäftigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.