Palastassistenten möchten, dass Harry und Meghan königliche Titel abgeben: Bericht

Laut einem Bericht murren hochrangige Palastbeamte darüber, dass es höchste Zeit für Prinz Harry ist, seinen Titel aufzugeben, nachdem er letztes Jahr von seinen königlichen Pflichten zurückgetreten ist.

Es gibt ein wachsendes Gefühl von “Verwirrung und Verrat” im Palast nach Harry lambastierte seinen Vater, Prinz CharlesIn Dax Shepards Podcast letzte Woche behauptete er, der ehemalige König habe ihm einen “Zyklus” von “genetischen Schmerzen und Leiden” beschert.

Der 36-jährige Harry bezog sich auch auf seine Großeltern und behauptete, dass Charles ‘Erziehungsfähigkeiten seine eigene Erziehung durch Königin Elizabeth und Prinz Philip widerspiegelten, was besondere Wut hervorrief, die Adjutanten erzählte die Daily Mail am Sonntag.

„Die Leute sind entsetzt, dass er dies der Königin während des Herzogs von Edinburgh antun konnte kaum in seinem GrabSagte ein Kassierassistent. „Deinen Großvater darin auszubilden ist so schockierend und respektlos.

„Der Herzog von Sussex hat jetzt viel Zeit damit verbracht, darauf hinzuweisen, dass er sich nicht von anderen unterscheidet, und die Institution anzugreifen, von der er sagt, dass sie ihm so große Schmerzen bereitet hat. Es wächst das Gefühl, dass man die Titel nicht haben sollte, wenn man die Institution nicht so sehr mag “, sagte der Assistent.

Eine andere Quelle sagte der Mail: „Sie sollten die Titel zurückstellen, damit sie noch existieren, aber nicht verwendet werden, wie sie es mit ihrer HRH vereinbart haben. Sie sollten einfach Harry und Meghan werden. Und wenn sie sich weigern, müssen sie erklären, warum.

Harry und seine Frau Meghan Markle gaben ihre Titel “HRH”, “Seine königliche Hoheit” und “Seine königliche Hoheit” auf, während sie sich von der königlichen Familie trennten und nach Amerika zogen.

READ  "Laura & Der Wendler - Jetzt heiraten": Blitzhochzeit per Videoanruf - TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.