NBA-Play-In-Spiele abgeschlossen, Lakers trifft auf Warriors

Die Bühne ist fast bereit für die NBA-Playoffs.

Da das Play-In-Turnier am Dienstag begann und die Playoffs selbst am 22. Mai beginnen sollten, brauchte die Liga bis zum letzten Tag ihrer komprimierten regulären Saison, um ihre Samen zu definieren.

Das Endergebnis? Der Titelverteidiger der Los Angeles Lakers muss um die Playoffs gegen die Golden State Warriors kämpfen.

Hier ist ein Blick auf das Bild der Playoffs bei den Ost- und Westkonferenzen, bei denen Sie Spiele gewonnen haben und darüber hinaus.

Westkonferenz

Play-in-Turnier

Nr. 7 Los Angeles Lakers gegen Nr. 8 Golden State Warriors

Nr. 9 Memphis Grizzlies gegen Nr. 10 San Antonio Spurs

Der Lakers-Warriors-Sieger geht als Nummer 7 im Westen direkt in die Playoffs. Der Verlierer dieses Spiels wird den Grizzlies-Spurs-Sieger empfangen, um die Nummer 8 im Westen zu bestimmen und in der ersten Runde gegen Utah mit der ersten Saat anzutreten.

Der Verlierer der Grizzlies-Spurs wird sofort aus dem Nachsaison-Wettbewerb ausgeschlossen.

Runde 1

Nr. 1 Utah Jazz gegen Nr. 8, der endgültige Gewinner der Qualifikation für das Play-In des Westens

Nr. 2 Phoenix Suns gegen Nr. 7, der Gewinner des Lakers-Warriors-Play-Ins

Denver’s No.3 Nuggets gegen No.6 Portland Trail Blazer

Nr. 4 Los Angeles Clippers gegen Nr. 5 Dallas Mavericks

Ostkonferenz

Play-in-Turnier

Nr. 7 Boston Celtics gegen Nr. 8 Washington Wizards

Nr. 9 Indiana Pacers gegen Nr. 10 Charlotte Hornets

Der Sieger von Boston-Washington geht als Nummer 7 im Osten direkt in die Playoffs. Der Verlierer dieses Spiels wird am Donnerstag den Sieger Indiana-Charlotte empfangen, um die Nummer 8 im Osten zu ermitteln und in der ersten Runde gegen Philadelphia mit der ersten Startnummer anzutreten.

READ  FC Bayern München: Hoeneß enthüllt flüsterndes Geheimnis über David Alaba - "Ich habe es ihm gesagt ..."

Der Verlierer der Pacers-Hornets wird sofort aus dem Nachsaison-Streit ausgeschlossen.

Runde 1

Nr. 1 der Philadelphia 76ers gegen Nr. 8, der endgültige Gewinner der Eastern Play-Ins-Qualifikation

Nr. 2 Brooklyn Nets gegen Nr. 7, Gewinner des Boston-Washington-Play-Ins

Nr. 3 Milwaukee Bucks gegen Nr. 6 Miami Heat

Nr. 4 New York Knicks gegen Nr. 5 Atlanta Hawks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.