SpaceX

Kehrt Elon Musk zu den Firmenstadttagen zurück?

Was bedeutet es, ein zu sein? Firmenstadt? Im neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert gab es viele Städte, deren Vermögen eng mit dem ihres Hauptarbeitgebers verbunden war. Es war auch kein ausschließlich amerikanisches Phänomen – einige erinnern sich vielleicht an Fordlandia, Henry Fords Ausflug in die Stadtplanung. In den letzten Jahren wurden Variationen des Themas fortgesetzt – einschließlich einiger grenzt an das Absurde – aber die Idee der Unternehmensstadt ist nicht verschwunden. Wie jeder, der gesehen hat Nomadland kann bezeugen, Unternehmensstädte sind immer noch ein sehr reales Phänomen.

Anscheinend versucht Elon Musk, seine eigene Sicht auf das Konzept zu liefern. Ein neuer Artikel von Samantha Masunaga bei Los Angeles Zeiten stellt fest, dass Musk darüber getwittert hat Ich möchte eine neue Stadt schaffen, die Boca Chica Village, Texas, integriert – der Ort der Raumschiff-Installation von SpaceX.

Moschus zeigte Interesse an Nennen Sie diese neue Stadt Sternenbasisund er benutzte den Namen weiterhin in Social-Media-Beiträge. Masunaga schreibt über die potenziellen Vorteile dieser Vereinbarung: „Theoretisch könnte dies dem privaten Raumfahrtunternehmen helfen, künftige Mitarbeiter anzuziehen, ein günstiges politisches Klima für ein Unternehmen zu schaffen, das dazu verdammt ist, ein lauter Nachbar zu sein, und sogar den Weg für das Unternehmen öffnen Entwicklung der Arten von Annehmlichkeiten, die in der Nähe eines potenziellen Verkehrsknotenpunkts entstehen könnten. “”

In dem Artikel wird jedoch auch darauf hingewiesen, dass die Schaffung einer Unternehmensstadt keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn die Behandlung von Arbeitnehmern durch Unternehmensstädte in der Geschichte nicht immer gut untersucht wurde. Die Bestände von SpaceX in Cameron County – dem Standort des Dorfes Boca Chica – umfassen derzeit 110 Grundstücke Los Angeles Zeiten. Es klingt wie der Beginn von etwas Großem.

READ  Perseiden 2020: Sehen Sie Sternschnuppen - wo und wann immer dies heute Abend möglich ist - den Weltraum

Abonnieren Sie hier für unseren kostenlosen täglichen Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.