Jio, CDAC und CtrlS unter den Unternehmen übernehmen skalierbare Intel Xeon-Prozessoren der 3. Generation, Telecom News, ET Telecom

Jio, CDAC und CtrlS unter den Unternehmen übernehmen skalierbare Intel Xeon-Prozessoren der 3. Generation, Telecom News, ET Telecom

Navin Shenoy, Executive Vice President und General Manager der Datenplattformgruppe bei Intel Corp., besitzt einen der Chips im Rechenzentrum “Ice Lake” des Unternehmens auf einem undatierten Foto, das am 6. April 2021 veröffentlicht wurde.

Neu-Delhi: Der Telekommunikationsbetreiber Reliance Jio, das staatliche CDAC- und CtrlS-Rechenzentrum gehören zu den indischen Unternehmen, die sich für den Einsatz von Intel Xeon Scalable-Prozessoren der 3. Generation entschieden haben, teilte der Hersteller am Mittwoch mit. Chips mit Sitz in den USA.

Bei der Prozessorstartveranstaltung sagte Aayush Bhatnagar, Senior Vice President von Reliance Jio, dass das Unternehmen die neuen Prozessoren für 5G-Dienste nutzen und Blockchain-fähige Anwendungsfälle generieren möchte.

„Für 5G-Workloads sind Infrastrukturen erforderlich, die nahtlos skaliert werden können, um die Reaktionsfähigkeit und verschiedene Leistungsanforderungen zu unterstützen.

“Das Wachstum des Datenverbrauchs, das fortschrittliche Computing und der schnelle Ausbau von Cloud-nativen 5G-Netzwerken würden die Entwicklung von Prozessoren erfordern, um diese Anforderungen zu erfüllen. Der skalierbare Intel Xeon-Prozessor der 3. Generation ist ein Meilenstein auf diesem Entwicklungsweg”, sagte Bhatnagar.

Intel stellte die neuen Prozessoren vor, indem es die 10-Nanometer-Prozesstechnologie (nm) mit bis zu 40 Kernen pro Prozessor nutzte. Er behauptet, der Prozessor könne eine durchschnittliche Leistungssteigerung von bis zu dem 2,65-fachen eines 5 Jahre alten Systems erzielen.

„Die Zukunft der Technologie wird von mehreren Veränderungen geprägt, darunter der Verbreitung der Cloud, der KI, der raschen Einführung von 5G und dem Computing am Rande.

“Die neuen skalierbaren Intel Xeon-Prozessoren der 3. Generation bieten eine flexible Architektur mit integrierter Beschleunigung und erweiterten Sicherheitsfunktionen, die in einer Welt der Diversifizierung der Arbeitslast und der zunehmenden Komplexität von entscheidender Bedeutung sind”, sagte Prakash Mallya, Vice President Chairman und Managing Director of Sales. Marketing- und Kommunikationsgruppe, Intel India.

READ  Kandidat Henrik - Twitter klatscht über die Enkel von CDU-Politikern

ESDS, Pi Datacenters und Wipro Limited gehören ebenfalls zu den anderen Unternehmen in Indien, die von dem neuen Prozessor profitieren werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.