Googles neue Pixel-Promotion ist ziemlich ironisch

Im März veröffentlichte Google ein Video Zeigen, wie Zen-Dinge sein können, wenn Sie Daten von Ihrem alten Telefon auf Ihr brandneues Pixel übertragen. Der gesamte Vorgang besteht darin, die SIM-Karte von Ihrem aktuellen Telefon in das SIM-Fach Ihres neuen Telefons zu verschieben. Pixel kombiniert. Nachdem Sie ein Kabel angeschlossen haben, um sowohl Ihr aktuelles Mobilteil als auch Ihr neues Pixel zu verbinden, drücken Sie einige Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm des Pixels, um die Übertragung von Daten von Ihrem aktuellen Apple iPhone (?) Auf das neue Pixel von der Marke zu starten, die Sie jetzt besitzen .
Google hat diese Art der Videowerbung im letzten Monat erneut mit einem weiteren Video versucht, in dem der Prozess der Datenübertragung von einem iPhone (dargestellt durch eine Banane) auf ein Pixel erneut erläutert wurde. Google sagt, dass es so wenig Zeit braucht, um die Daten zu übertragen, solange Sie brauchen, um das Verschieben der Daten abzuschließen, Sie können sich selbst beibringen, wie man ein Holzbrett mit einem Karatekotelett bricht.
Und heute hat Google ein neues Video veröffentlicht, das Ihnen ein bisschen koreanischen Slang beibringt, wenn Sie Ihre Banane wieder abbauen und Daten auf Ihr neues Pixel verschieben. Google weist so hilfreich darauf hin: “Solange Sie wissen, wie man ein Kabel anschließt, können Sie dies nicht durcheinander bringen.” Einige der Witze sind so subtil, dass Sie den Bildschirm einfrieren müssen, um einen Blick darauf zu werfen. Wenn Google beispielsweise das Wi-Fi-Netzwerk des Benutzers Pixel anzeigt, wird angezeigt, dass der Name “WiFi Art Thou Romeo” lautet.

Das Ironische an diesem Video ist, dass der Teil des Videos, der koreanischen Slang zeigt, nicht von Google produziert und von jemandem namens Renda auf YouTube gepostet wurde. Und rate was! Google verkauft das Pixel in Korea nicht einmal. Vielleicht ist es an der Zeit, dass Google zum Zeichenbrett zurückkehrt und eine neue Werbeserie erstellt, um die Verbraucher dazu zu bringen, auf ein neues Pixel-Modell umzusteigen.

READ  Samsung ernennt Sangho Jo zum President und CEO von Südostasien und Ozeanien, Telecom News, ET Telecom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.