Google Play Store fügt "App-Installationsoptimierung" für Android hinzu

Google Play Store fügt “App-Installationsoptimierung” für Android hinzu

Über seit einigen JahrenGoogle ist bestrebt, die Größe von Android-Anwendungen zu reduzieren, indem der auf Geräte heruntergeladene Code und die Ressourcen optimiert werden. Die neueste Initiative in diesem Bereich ist die Optimierung der Anwendungsinstallation in Google Play.

Wenn Sie die App-Installationsoptimierung aktivieren, kann Google bestimmen, welche Teile einer App Sie beim ersten Öffnen nach der Installation verwenden. Wenn genügend Benutzer dies tun, kann Google die App so optimieren, dass sie für alle Benutzer schneller installiert, geöffnet und ausgeführt werden kann.

Diese Crowdsourcing-Funktion erfasst nicht Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen mit vorhandenen Unternehmensinformationen. Datenschutz-Bestimmungen tatsächlich. Außerdem wird “nichts außerhalb der App angezeigt, wie andere Apps oder Inhalte auf Ihrem Gerät”.

Es werden auch keine Informationen zu Inhalten gesammelt, die in die App hochgeladen oder heruntergeladen wurden, z. B. Bilder in einem sozialen Feed oder Ranglisten in einer Rangliste.

Ihre Daten werden mit denen anderer Benutzer kombiniert, um „Trends zu finden und die Teile der Anwendung zu identifizieren, die für alle am wichtigsten sind“. Google nennt drei Vorteile für die Optimierung der App-Installation, gibt jedoch nicht an, was der Play Store aufgrund dieser Datenaggregation für nachfolgende App-Downloads durch neue Benutzer tatsächlich tut.

  • Beschleunigen Sie die Installation von Google Play-Anwendungen
  • Reduzieren Sie die Zeit zum Öffnen und Ausführen von Apps
  • Reduzieren Sie den Prozessor, den Akku und den Speicher Ihres Geräts

Google kann Downloads Feature für Feature priorisieren. Beispielsweise lädt eine Social-Media-App, die die meisten Benutzer nur zum Durchsuchen von Posts verwenden, möglicherweise zunächst keine Funktionen zur Erstellung von Inhalten herunter (z. B. Fotofilter, Videobearbeitung usw.). Diese Funktion kann nur installiert werden, wenn ein Benutzer sie tatsächlich verwenden wird oder wenn sich seine Verbindung verbessert hat.

READ  Projekt Mars: Wernher von Braun als Science-Fiction-Autor

Diejenigen, die mit dieser Funktion nicht vertraut sind, können sie in den Play Store-Einstellungen deaktivieren, aber sie “profitieren weiterhin von Daten, die von anderen Personen gesammelt wurden”. Die Optimierung der Anwendungsinstallation ist im Play Store noch nicht verfügbar, Verweise darauf sind jedoch in der neuesten Version (Version 24.5.13) enthalten, während a Unterstützungsdokument ist nun verfügbar.

Weitere Informationen zu Google Play:

Dylan Roussel hat zu diesem Artikel beigetragen

FTC: Wir verwenden automatisch einkommensgenerierende Affiliate-Links. Nach dem.


Weitere Neuigkeiten finden Sie unter 9to5Google auf YouTube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.