Google bestätigt seine Absicht, eine weitere Anwendung in den Hackklotz zu stellen

Google bestätigt seine Absicht, eine weitere Anwendung in den Hackklotz zu stellen

Google ist unermüdlich dabei, alle bis auf seine erfolgreichsten Unternehmen zu beweiden – das heißt eines unserer am wenigsten bevorzugten Dinge im Geschäft. Nur eine Woche ist seit dem vergangen bevorstehende Löschung seiner WiFi-Anwendung war für Juni geplant und Google ist bereits zurück, um mehr zu erfahren. Dieses Mal hat der Suchriese Google Shopping im Visier, da das Unternehmen plant, seine dedizierte mobile App in den kommenden Wochen herunterzufahren.

Die Nachricht von einem bevorstehenden Herunterfahren tauchte erstmals auf, nachdem in der neuesten Version der App von neuer Code entdeckt wurde XDA-Entwickler. Im neuesten Google Shopping-Update wurden mehrere neue Fehlermeldungen implementiert, die Benutzer nach Beginn der Zeitüberschreitung zu “Im Web einkaufen” umleiten. Während das dedizierte mobile Einkaufserlebnis derzeit noch funktioniert, ist das Unternehmen bestätigt zu 9to5Google dass es plant, den Antrag im Juni auszusetzen.

Dies sind keine schlechten Nachrichten für Google Shopping. Benutzer können weiterhin auf die zugreifen mobile Website, um ihren nächsten Impuls zu finden, mit allen gleichen Funktionen noch vorhanden. Angesichts der Tatsache, dass die App während ihrer gesamten Lebensdauer nur eine Million Installationen im Play Store durchgeführt hat – weit entfernt von den meisten üblichen Download-Benchmarks von Google -, ist es möglicherweise an der Zeit, sich auf die Verbesserung der mobilen Website zu konzentrieren, anstatt sie weiter zu warten dedizierte Software.

Wenn Sie die Google Shopping-App verwenden möchten, bevor sie dauerhaft deaktiviert wird, können Sie sie im Play Store finden oder die neueste Version von herunterladen Spiegel APK.

READ  Intel Rocket Lake: Neue Desktop-CPU verwendet modifizierte Ice Lake-Kerne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.