Game of Thrones star Iwan Rheon joins campaign to stop deforestation

Game of Thrones-Star Iwan Rheon beteiligt sich an der Kampagne gegen die Entwaldung

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie Künstler eine völlig andere Rolle spielen als gewöhnlich. Game of Thrones hatte eine Vielzahl von unglaublichen bösartigen Charakteren. Unter ihnen, Ramsay Bolton von Iwan Rheon sticht als das sadistischste und grausamste heraus. Er wird jetzt einen ganz anderen Charakter in spielen Die magische Flöte.

Ein moderner Bericht von Wolfgang Amadeus Mozarts beliebte gleichnamige Oper, der Film wird auch zu sehen sein Der Hexer Darsteller Jack Wolfe, Seine dunklen Materialien Star Amir Wilson und Asha Banken. Der Film wird derzeit in produziert München, Deutschland.

Einige der bekanntesten Opernstars der Welt werden ebenfalls in dem Film mitspielen. Dazu gehört die französische Sopranistin Sabine Devieilhe, Französisch-mexikanischer Tenor Rolando Villazon und Bass US Morris Robinson.

Florian Sigl Regie führt der Film. Der Film spielt im heutigen Europa. Ein 17-jähriger Sänger Tim Walker (Wolfe) reist von London in die österreichischen Alpen, um das legendäre Mozart-Internat zu besuchen. Dort entdeckt er eine jahrhundertealte vergessene Passage in der fantastischen Welt von Mozarts Zauberflöte.

Wolfe wird auch die Rolle von spielen Prinz Tamino im Film. Rheon wird als geliebter Vogeljäger auftreten Papageno. Banken werden die Rolle von versuchen Prinzessin Pamina. Wilson spielt Tims Rivalen und den Sohn des Opernstars Enrico Milanesi.

Iwan Rheon war zuletzt in der dritten Staffel von American Gods zu sehen. Freust du dich auf den kommenden Film? Sprechen Sie mit uns in den Kommentaren unten!

READ  Mareile Höppner (ARD / hochexplosiv) erschüttert mit radikaler "Veränderung" - Fans erkennen sie nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.