Freitag Flyday: Startpläne für Starship SN11 für den 24. bis 25. März abgesagt

Der Versammlungsbereich von SpaceX in Boca Chica, Texs, Dienstag, 23. März, zeigt Beweise für die Weiterentwicklung von SN15 und BN1. Bildnachweis: Louis Balderas Jr. / @LabPadre

Das Fenster für den SpaceX SN11-Testflug in großer Höhe hat sich um zwei Tage nach rechts verschoben. Der Start von Boca Chica, Texas, ist frühestens für Freitag, den 26. März (NET) geplant.Die Sperrung der lokalen versuchten Flugroute für Mittwoch, den 24. März, wurde von der Cameron County-Website für SpaceX-Hinweise.

Zusätzliche vorübergehende Flugbeschränkungen (TFR) und Mitteilungen an Flieger (NOTAM) wurden eingereicht, um geplante Fenster zu berücksichtigen Freitag und Samstagund verschob den Höhenflug von dem, was früher in der Woche war, als am Mittwoch, dem 24. März, für möglich gehalten wurde. Es wird erwartet, dass die damit verbundenen Straßensperrungen sowie die eventuelle Aufhebung der vorübergehenden Flugbeschränkung am Mittwoch und die Benachrichtigung der Flieger folgen werden.

Das Wetter könnte bei diesen Veränderungen eine Rolle spielen, da es in diesem Teil des Landes jetzt stürmischer Frühling ist. In den kommenden Tagen werden schlechte Sicht und Regen erwartet.

Da der Flug des Raumschiffs verspätet und ausgesetzt ist, werden die Arbeiten auf der Baustelle Boca Chica von SpaceX ernsthaft fortgesetzt. Booster Nr. 1 (BN1), eins Pathfinder für den Super Heavy Booster Das Raumschiff, das eines Tages die Raumschiffe in die Umlaufbahn bringen wird, wurde vom riesigen „Tankzilla“ -Kriecher getrennt, und das Raumschiff SN15 wird mysteriösen Stapelvorgängen unterzogen. In der Nähe des Produktionszeltes befinden sich jetzt zwei verschiedene Nasenkegel (mit sichtbaren Klappen), die SN15 gut darstellen könnten. Spekulationen in der Gemeinschaft besagen, dass der sinnlose, der derzeit auf Fassabschnitten gestapelt ist, eine Art Pionier ist. Die neu sichtbare Nase kann dann zum tatsächlich verwendeten Abschnitt werden.

READ  Wissenschaftler untersuchen das Schwimmverhalten von Salmonellen als Anzeichen einer Infektion. “TechnoCodex

Die Produktion wird stetig fortgesetzt, und weitere Informationen werden ausgetauscht, sobald sie für diese zukünftigen Testobjekte und den Starship SN11-Flug verfügbar sind. In der Zwischenzeit können Sie einen Blick zurück auf die gemeinsame Zeit von SN9 und SN10 auf der Startrampe werfen.

Das Raumschiff SN9, rechts und SN10 stehen am Morgen des 30. Januar im Startkomplex Boca Chica.  SpaceX wurde ab dem 2. Februar für das Fliegen des Starship SN9 freigegeben.  ein Block in der Nähe.  Bildnachweis: Nicholas D'Alessandro / Spaceflight Insider

Das Raumschiff SN9, rechts und SN10 stehen am Morgen des 30. Januar im Startkomplex Boca Chica. SpaceX startete SN9 am 2. Februar 2021, während SN10 am 3. März flog. ) erfolgreiches Testprofil für große Höhen, wobei SN10 sogar so weit geht, eine harte Landung abzuschließen. Leider wurde das SN10-Fahrzeug etwa 8 Minuten später durch eine Explosion auf der Startrampe zerstört. Bildnachweis: Nicholas D’Alessandro / Spaceflight Insider

Tagged: Boca Chica Leitgeschichten SpaceX Raumschiff Raumschiff SN11

Nicolas D’Alessandro

Nicholas D’Alessandro wurde im Südwesten Floridas geboren und ist dort aufgewachsen. Die Saat seines Interesses an der Erforschung des Weltraums wurde gelegt, als der Klangboom des Shuttles zurück zur Schule durch sein Elternhaus hallte, sogar im ganzen Staat. Zu wissen, dass ein tatsächliches Raumschiff über ihm vorbeifuhr und diesen Effekt haben konnte, faszinierte ihn. Ein Schulausflug zum Kennedy Space Center festigte diese Faszination, und mit zusätzlichem Interesse an Automobiltechnologie und Teslas war es die Geschichte von Elon Musks Weg nach Cape Canaveral mit SpaceX, die Nicholas letztendlich dazu brachte, sich an der Space Coast und danach niederzulassen Beginnen Sie 2020 mit Spaceflight Insider und dokumentieren Sie die aufkeimende Ära der kommerziellen Raumfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.