Emma Watson gibt eine Erklärung zu Gerüchten über Einstellung und Ruhestand ab

(Foto von Presley Ann / Patrick McMullan über Getty Images)

Nachdem Gerüchte über den Status von Emma Watsons beruflichem und privatem Leben in Umlauf kamen, veröffentlichte der Schauspieler eine Erklärung zu beiden Themen. Nach fast einem Jahr von der Social-Media-Plattform entfernt, nahm Watson Twitter mit einer Reihe von Tweets, um die Dinge zu klären.

“Liebe Fans, Gerüchte, dass ich verlobt bin oder nicht, oder ob meine Karriere” schlummert oder nicht “, sind Möglichkeiten, jedes Mal Klicks zu erzeugen, wenn sie sich als wahr herausstellen oder nicht”, sagt Watson. “Wenn ich Neuigkeiten habe, verspreche ich, sie mit Ihnen zu teilen.”

MEHR: Disney bestätigt enttäuschte Besetzung und veröffentlicht erstes Foto vom Set

“In der Zwischenzeit nehmen Sie bitte an, dass jede Nachricht von mir nur bedeutet, dass ich leise durch die Pandemie gehe, wie es die Leute tun – keinen Sauerteig backen, auf meine Lieben aufpassen und mein Bestes geben.”, Um keinen Virus zu verbreiten das wirkt sich weiterhin aus. so viele Leute “, sagt Watson. “Ich sende dir so viel Liebe, in der Hoffnung, dass es dir gut und so gut und glücklich geht, wie du in diesen seltsamen Zeiten sein kannst. Und noch einmal vielen Dank an alle, die so hart daran arbeiten, uns sicher und gesund zu halten. “”

Watson und ihr Partner Leo Robinton wurden beim Küssen gesehen Oktober letzten Jahres, die Beziehung zum ersten Mal in die Öffentlichkeit zu bringen. Wie sie sagte, scheinen sich die beiden während der COVID-19-Pandemie zurückgehalten zu haben. Beide waren es jedoch erst kürzlich entdeckt zusammen auf einer Drogerie laufen.

READ  Felix oder Philip? Laura ist wieder verliebt · KINO.de

MEHR: Die Braut: Nathalie Emmanuel & Garret Hedlund spielen die Hauptrolle in New Horror Thriller

Watson ist am bekanntesten für ihre Rolle als Hermine Granger im beliebten Fantasy-Film-Franchise. Harry Potter. Sie spielte auch in Charlies Welt, Die Schöne und das Biest, und Der Kreis. Sie spielte auch in dem Oscar-ausgezeichneten Film Kleine Frau. Sie ist derzeit an keine zukünftigen Projekte gebunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.