Die USA besiegten Jamaika mit 4: 1 in Österreich

Die USA besiegten Jamaika mit 4: 1 in Österreich

Sergiño Dest erzielte sein erstes Länderspieltor mit einem spektakulären 25-Yard-Schuss, Sebastian Lletget erzielte in der zweiten Halbzeit zwei Tore und die USA besiegten Jamaika in einer Show am Donnerstagabend im österreichischen Wiener Neustadt mit 4: 1.

Brenden Aaronson traf in der 53. Minute für die USA. Jamal Lowe erzielte Jamaikas Tor in der 70. Minute bei einem Gegenangriff und rasselte Torhüter Zack Steffen, nachdem Andrew Gray einen Pass durch Rechtsverteidiger Reggie Cannon verpasst hatte.

Christian Pulisic kehrte zum ersten Mal seit Oktober 2019 wieder in den amerikanischen Kader zurück und spielte in der ersten Halbzeit. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie war dies seit November 2019 erst das dritte Spiel an einem FIFA-Spieltermin für die Amerikaner.

Die Amerikaner mit dem 22. Rang, die sich auf ein Halbfinale der Nations League gegen Honduras im Juni und den Beginn der WM-Qualifikation im September vorbereiten, haben in ihren letzten acht Spielen sieben Siege und ein Unentschieden erzielt und ihre Gegner mit 23: 3 besiegt vier gewinnen. gerade Freundschaftsspiele.

Sie spielen am Sonntag auf dem 45. Platz in Nordirland, das am Donnerstag in Italien die WM-Qualifikation eröffnet hat, und sind an diesem Wochenende vor einem Qualifikationsspiel gegen Bulgarien am kommenden Mittwoch vorsichtig.

Dest erhielt einen Pass von Yunus Musah auf die linke Seite kurz nach dem Mittelfeldspieler, nahm ungefähr ein halbes Dutzend Berührungen vor, als er sich vorwärts und um Adrian Mariappa herum bewegte und an Michael Hector vorbeikam Schuss mit dem rechten Fuß aus etwa 25 Metern Entfernung.

Dest, ein 20-jähriger, der zum sechsten Mal international antrat, startete als Linksverteidiger. Dest ist in erster Linie Rechtsverteidiger und gelegentlicher Rechtsaußen in Barcelona, ​​wo er in seiner ersten Saison seine ersten beiden Tore am vergangenen Wochenende bei Real Sociedad erzielte.

READ  Red Bull Salzburg-Chef Marsch schreibt mit dem österreichischen Pokalsieg Geschichte

Musah ist zum dritten Mal aufgetreten, zum ersten Mal seit seinem langjährigen Engagement in den USA in diesem Monat. Er hatte für Englands Jugendnationalmannschaften gespielt.

Pulisic wurde zu Beginn der Sekunde durch Aaronson ersetzt, und Chris Richards übernahm von Innenverteidiger Aaron Long. Aaronson spielte in der 52. Minute kostenlos gegen Reyna, doch Reyna traf den Torhüter zum ersten Mal schlecht.

Aaronson verdoppelte die Führung in der 53. Minute mit seinem zweiten Länderspieltor, einem 4-Yard-Pass von Josh Sargent, der um Ethan Pinnock herumgetropft war. Lletget erzielte zwei Treffer, nach Vorlagen von Nicholas Gioacchini in der 83. Minute und Luca de La Torre in der 90. Minute.

US-Trainer Gregg Berhalter hat seit dem letzten Spiel der USA an einem FIFA-Datum fünf Änderungen vorgenommen: Aaron Long und John Brooks in der Innenverteidigung, Kellyn Acosta im defensiven Mittelfeldspieler, Lletget im vorderen Mittelfeldspieler und Sargent vorne im Rahmen eines 4- 3-3 Bildung.

Long und Brooks wurden nach den Spielen der CONCACAF Nations League gegen Ecuador im März 2019 und gegen Kanada im November 2019 zum dritten Mal in der Innenverteidigung gepaart.

Gio Reyna schloss sich Pulisic und Sargent an. Sargent hatte seit November 2019 nicht mehr für die USA gespielt.

Jordan Siebatcheu ersetzte Sargent in der 82. Minute, dem 64. Start seit der Niederlage gegen Trinidad im Oktober 2017, die die Amerikaner daran hinderte, die Weltmeisterschaft 2018 zu erreichen. Insgesamt sind 41 Starts unter Berhalter enthalten.

Jamaika startete sechs Spieler bei ihrem internationalen Debüt: die Verteidiger Amari Bell, Kiam Moore und Pinnock, die Mittelfeldspieler Kasey Palmer und Lowe. Die Stammgäste von Reggae Boyz, 47., wurden in einen finanziellen Streit mit dem jamaikanischen Fußballverband verwickelt, um sich für die Weltmeisterschaft 2018 zu qualifizieren.

READ  Im Alter von 89 Jahren: John le Carré ist tot

(Haftungsausschluss: Diese Geschichte wurde nicht bearbeitet von www.republicworld.com und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.