Die Studie zeigt, welche Streaming-Dienste die Favoriten der Welt sind

Eine neue Studie zeigt, welche Streaming-Giganten wie Netflix, Amazon Prime Video und mehr weltweit zu Favoriten geworden sind.

In den letzten zehn Jahren wurde dem Film- und Fernsehpublikum eine Vielzahl von Streaming-Diensten angeboten, die alles von alten Klassikern bis hin zu von der Kritik gefeierten Originalinhalten bieten. Von den Dutzenden von Diensten, die auf der ganzen Welt verfügbar sind, herrschen nur wenige Riesen vor.

Eine neue Studie von ElectricalDirect hat ergeben, dass beliebte Streaming-Dienste für jedes Land und jede Region beliebt sind, wobei Netflix in 94 Ländern als Nummer eins dominiert, gefolgt von Amazon Prime Video in 11 Ländern und dem russischen Dienst Ivi in ​​4 Ländern.

VERBUNDEN: Netflix “stoppt alle Aktivitäten” mit Organisation hinter Golden Globes

Karte der weltweit beliebten direkten elektrischen Rundfunkdienste (2)

Die Studie verwendete die Anzahl der Suchanfragen bei Google, wobei Netflix im vergangenen Jahr 1,7 Milliarden Suchergebnisse erzielte, Amazon Prime Video 661 Millionen und Ivi 7,3 Millionen. Disney + ist mit nur 227 Millionen Suchanfragen im vergangenen Jahr der fünftbeliebteste Streaming-Dienst. Es ist zu beachten, dass der Dienst seinen weltweiten Start erst Ende 2020 abgeschlossen hat.

Netflix hat Originalinhalte wie präsentiert Königstiger, die zu Beginn der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) große Popularität erlangte; Bridgerton, basierend auf der beliebten Romanreihe; und die preisgekrönte Miniserie, Der Schachzug der Königin.

WEITER LESEN: Der Produzent von Castlevania eröffnet das Ende der Serie und die Erweiterung des animierten Universums

Quelle: ElectricDirect

Geheime Invasion: Welche Wunderhelden wurden durch Skrulls ersetzt?


Über den Autor

READ  Gewaltverbrechen in Berlin-Moabit: Der Berliner Fotokünstler ersticht angeblich eine Freundin - und nimmt sich das Leben - Polizei und Justiz - Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.