Die Raumstation wirft ein 2,9 Tonnen schweres Stück Weltraummüll über Bord.  Es wird jahrelang im Orbit bleiben.

Die Raumstation wirft ein 2,9 Tonnen schweres Stück Weltraummüll über Bord. Es wird jahrelang im Orbit bleiben.

Das Internationale Raumstation wurde letzte Woche etwas leichter.

Das umlaufende Labor hat am Donnerstagmorgen (11. März) eine 2,9-Tonnen-Palette gebrauchter Batterien abgeladen – das massereichste Objekt, das es jemals fallen ließ, die Sprecherin der NASA, Leah Cheshier. sagte Gizmodo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.