Die COVID-Fälle in Michigan nehmen schließlich ab, die Nation ist immer noch führend

Obwohl die Zahlen in Michigan immer noch hoch sind, verlangsamt sich der COVID-19-Anstieg im Bundesstaat nach einem mehrmonatigen Anstieg endgültig.

Aber Michigans tägliche Zahl neuer Virusfälle dominiert das Land immer noch geringfügig, und Impfungen – die Experten zufolge das wichtigste Instrument zur Bekämpfung des Virus sind – haben sich landesweit verlangsamt.

Wenn sich die Daten in die richtige Richtung bewegen, muss der Status noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bevor die “Normalität” wiederhergestellt werden kann.

Noch vor zwei Wochen Michigan wurde als der einzige Staat des Landes identifiziert, der einem “ernsthaften” Risiko ausgesetzt ist für COVID-19, veröffentlicht von der Forschungsgruppe Covid Act Now.

Ab Februar dieses Jahres eskalierte die Ausbreitung von COVID in Michigan rapide, was zu einer Zunahme von COVID-Fällen und Krankenhausaufenthalten führte – manchmal über die Zahlen hinaus, die auf dem Höhepunkt der Pandemie im vergangenen Frühjahr zu beobachten waren. Mitte April reduzierte Covid Act Now das Risiko des Staates von “sehr hoch” auf “schwer”, weil Die Ausbreitung des Michigan-Virus ist in den USA am schlimmsten geworden

Anzeige

Jetzt Michigan ist einer von nur drei Staaten, die als sehr risikoreich eingestuft sind (auf der Karte oben rot gefärbt) nach dem GruppeDies ist eine gemeinnützige Organisation, die sich aus Technologen, Epidemiologen, Gesundheitsexperten und politischen Entscheidungsträgern zusammensetzt, die das Risiko jedes Staates für die Verbreitung von COVID seit dem letzten Jahr in Echtzeit überwachen und identifizieren.

Lassen Sie uns tiefer in Michigans COVID-Daten eintauchen, um zu sehen, wie sie sich verbessert haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

READ  Neue Studie zeigt, dass Mikroplastik zu „Hubs“ für Krankheitserreger und antibiotikaresistente Bakterien wird

Copyright 2021 by WDIV ClickOnDetroit – Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.