Der deutsche Containerhersteller kauft Industrieland in Kenosha für 4,5 Millionen US-Dollar

Schutz Container Systems Inc., ein deutscher Hersteller von Schiffscontainern, kaufte laut staatlichen Aufzeichnungen 24,6 Morgen Industrieland in Kenosha für 4,51 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen kaufte Land in der 7517 60th St., Südwesten …


Schutz Container Systems Inc.Der deutsche Hersteller von Schiffscontainern kaufte laut staatlichen Aufzeichnungen 24,6 Morgen Industrieland in Kenosha für 4,51 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen kaufte Land in der 7517 60th St., südwestlich der 60th Street (County Highway K), die auf Union Pacific Railways trifft. Das Land befindet sich in den 120 Hektar Verkehrsknotenpunkt im Mittleren Westen Laut Aufzeichnungen des Kenosha County hat das Land einen Wert von 1,56 Millionen US-Dollar. Schutz reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Kommentar. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den USA in North Branch, New Jersey. Der Gewerbepark grenzt im Norden an den K Freeway, im Osten an die Union Pacific Railroads, im Süden an den Highway 50 und im Westen an die Canadian Pacific Railway . wird für kundenspezifische Entwicklungen mit potenziellen Gebäudegrößen zwischen 100.000 und 1 Million Quadratfuß vermarktet. Ardent Mills und ST Specialty Foods Inc. gemäß Kenosha Region Business Alliance Webseite.
READ  "Die Stimme Deutschlands": Transgender-Talent feiert Comeback als Mann - TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.