24H Series News Book: Felbermayr KTM ist nicht der einzige Mugello-Moment, der in die Zukunft zurückkehrt

24H Series News Book: Felbermayr KTM ist nicht der einzige Mugello-Moment, der in die Zukunft zurückkehrt

Felbermayr Farben für die neue KTM X-BOW GTX

Der neue KTM X-BOW GTX hat bereits 2020 für Aufsehen bei Entwicklungs- und Demo-Events gesorgt, und jetzt treten die ersten Kundenautos erstmals auf.

In der 24H-Serie wird ein Programm einer KTM in sehr bekannten Farben gezeigt, da die legendären Felbermayr-Farben zurückkehren.

Horst Felbermayr Jr. wird fahren und von der GT3-Klasse in die neu geschaffene GTX-Klasse wechseln.

Zu ihm gesellen sich der Österreicher Eike Angermayr, der aus der X-BOW BATTLE-Serie von KTM stammt und 2019 den ADAC GT4 Deutschland-Titel gewann, der US GT4 America-Sieger Nicolai Elghanayan und der Norweger Mads Siljehaug, der bereits Rennen (und Titel) gewonnen hat ). ) mit Angermayr und Elghanayan: mit Angermayr im ADAC GT4 Deutschland, mit Elghanayan in der GT4 America Serie.

Das Quartett wird an diesem Wochenende zum ersten Mal gemeinsam für 12H Mugello auftreten.

Während der neue X-BOW GTX bereits mehrfach sein Potenzial unter Beweis gestellt hat, ist Horst Felbermayr vorsichtig:

„Wir sind in diesem Zusammenhang noch nicht angetreten, und dies ist das erste Langstreckenrennen mit dem brandneuen Auto. Unsere Priorität ist es, die Ziellinie zu erreichen, damit wir so viele Daten und Erfahrungen wie möglich sammeln können.

Die Bemühungen werden von Teamchef Hans Reiter überwacht: „Ich freue mich sehr, dass wir für einige Rennen in der Creventic 24 H Series einen starken Partner in Horst Felbermayr haben. Das Fahrerteam ist sehr gut ausbalanciert und ich bin sicher, dass sie das Potenzial haben, zu überraschen. Wir können es kaum erwarten, dass es endlich losgeht! “”

Die 24H-Serie, die Zukunft ist zurück!

READ  Daniel Küblböck (DSDS): Aktuelle Lebenszeichen auf Instagram-Account? Fans spekulieren - aber das Gericht will handeln

Um das erste europäische Ereignis der Saison 2021 in Mugello an diesem Wochenende zu feiern, ließen sich CREVENTIC und seine Handwerker für das Hankook 12H MUGELLO-Veranstaltungsplakat von einem der beliebtesten Film-Franchises aller Zeiten inspirieren:

CREVENTICs Hommage an Back to the Future ist auch die erste, wie der niederländische Veranstalter hofft, eine Reihe von kino-inspirierten Veranstaltungsplakaten für das Jahr 2021, deren nächste Folge vor Hankook veröffentlicht wird. 12.00 Uhr PAUL RICARD CIRCUIT, geplant vom 22. bis 23. April.

Zwei Monate nach der Eröffnung der Hankook 24H DUBAI-Saison ist der Hankook 12H MUGELLO die siebte Ausgabe dieser Ausgabe seit 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.